26. JUNI 2007 - TALLINN

Nach dem Frühstück haben wir von Deck aus die Einfahrt in den Hafen von Tallinn beobachtet. Die historische Altstadt begrüßte uns. Wir packten unsere sieben Sachen und zu Fuß ging es mit Stadtplan in die mittelalterliche Stadt. Für jede Stadt erhielten wir den Abend zuvor einen Stadtplan. Ein wirklich guter Service!

                                                               ------------- Überraschung, eine sehr schöne Stadt. -------------


Nach ca. 20 Minuten erreichten wir das Tor zur Stadt und wir besuchten zuerst die Oberstadt. Hier waren mehrere Plattformen mit einer wirklich schönen Aussicht auf Stadt und Hafen.






Einen Blick in ein Schaufenster mit Bernstein, in allen Variationen, musste sein.


Die Alexander Newski Kathedrale haben wir besucht und sind durch kleine Gassen gebummelt.




Weiter ging unser Weg in die Unterstadt. Entlang an alten Kaufmanns- und Bürgerhäusern, die alle sehr aufwendig restauriert sind oder werden, ging es zur ALTEN HANSE.






Über den Marktplatz entlang am Rathaus mit Turm in die Hanse.




In historischen Gewändern wurden geröstete Nüsse angeboten und die verschiedensten Läden luden ein zu einem Besuch.




Durch den Katharinengang, der als Kulisse für einen Ritterfilm dienen könnte, mit wunderbarem alten Pflaster, erreichten wir die Stadtmauer.






Hier waren Stände mit interessanten Strickwaren und natürlich Andenken aufgebaut.


Wir gingen von einer Gasse in die nächste und erreichten das Lehmtor, wo wir die Altstadt durch zwei Wehrtürme verließen.






Nach einer gemütlichen Pause traten wir nach vier Stunden den Rückweg an. Im Hafen bot sich uns ein herrliches Panorama auf die COSTA MAGICA. So ein gutes Fotomotiv vom Schiff haben wir auf der ganzen Reise nicht mehr gefunden. Der Abend war schnell beendet, denn morgen geht es zu den weißen Nächten nach St. Petersburg. So muss die COSTA MAGICA noch 163 Seemeilen schaffen, denn um 7.00 Uhr ist die voraussichtliche Ankunft.


                                                                                 Wir sagen Euch "Gute Nacht" bis Morgen.